Geld verdienen mit bezahlten Umfragen

Geld verdienen mit bezahlten Umfragen ist einer der beliebtesten Nebenverdienste im Internet. Bezahlte Umfragen bieten Ihnen die Möglichkeit, ganz einfach und ohne Risiko nebenbei im Internet Geld zu verdienen.

Marktforschung ist für viele Unternehmen ein wichtiger Baustein, um Produkte und Dienstleistungen an die Wünsche und Bedürfnisse der Konsumenten anzupassen. Die Unternehmen investieren Millionen in Marktforschung. Das Internet hat sich dabei als besonders geeignetes und schnelles Medium erwiesen. Viele Unternehmen setzen daher auf Marktforschungsunternehmen, die Umfrageportale betreiben und Umfragen im Internet anbieten. Einen Teil der Umsätze, die auf diesem Wege erwirtschaftet werden, erhalten die Teilnehmer der Umfragen.

Wie kann man Geld verdienen mit bezahlten Umfragen?

Zum Geld verdienen mit online Umfragen muss man sich zunächst bei einem Umfrageportal anmelden. Je nach Umfrageportal bekommt man dann in wiederkehrenden Abständen Einladungen zu Umfragen per E-Mail zugeschickt. Da nicht alle Teilnehmer für jede Umfrage geeignet sind, werden meistens vorab ein paar Einstiegsfragen gestellt, um den Teilnehmer einschätzen zu können. Ist der Teilnehmer geeignet, geht es auch sofort mit der Umfrage los. Nach Beendigung der Online Umfrage erhält der Teilnehmer als Belohnung Punkte gutgeschrieben, die als Gutscheine, Sachprämien, Gewinnchancen oder auch Bargeld eingelöst werden können.

 

Wie viel Geld kann man mit bezahlten Umfragen verdienen?

Je nach Anbieter schwankt der Verdienst pro Umfrage zwischen 0,50 Euro und 6,00 Euro.

Die lukrativsten Umfrageportale im Überblick!

Zu den besten Umfrageportalen zählen EuroClix und MoneyMillionär. Im Gegensatz zu den anderen Umfrageportalen handelt es sich bei Euroclix und Moneymillionär um keine reine Umfrageportale. Neben bezahlten Umfragen kann man bei Euroclix und MoneyMillionär nämlich noch auf andere Weise Geld verdienen.

Sparen Sie Geld mit EuroClix

mehr über Euroclix und Moneymillionär erfahren Sie >>HIER<<

5 Wichtige Tipps für Einsteiger

1. Um den Überblick zu behalten, ist es wichtig, eine separate E-Mail-Adresse einzurichten, die nur für online Umfragen bestehen sollte.

2. Gleichzeitig bei mehren Umfrageportalen registrieren! So erhalten Sie mehrere Einladungen und Ihre Verdienstchance steigt.

3. Nehmen Sie sich Zeit und füllen Sie das Profil bei jedem Umfrageportal sorgfältig aus, denn Marktforschungsinstitute wählen anhand Ihrer getätigten Profilangaben aus. Je mehr Angaben Sie machen, desto größer ist die Chance, hinterher ausgewählt zu werden. Das Profil sollte regelmäßig aktualisiert werden.

4. Wenn man keine Zeit oder keine Lust hat, um eine Umfrage zu bearbeiten, so kann man die Einladung einfach ignorieren. Doch dabei ist Vorsicht geboten. User, die Einladungen regelmäßig ignorieren laufen Gefahr künftig weniger Einladungen zu erhalten – oder gar komplett aus dem System zu fliegen. Personen, die mit online Umfragen Geld verdienen möchten, sollten daher alle Einladungen zu Umfragen regelmäßig bearbeiten. Dies gilt auch für Umfragen, die auf den ersten Blick wenig lukrativ wirken.

5. Ehrliche Antworten sind sehr wichtig. Marktforscher erkennen mit versteckten Testfragen, ob Sie die Sache ernst nehmen oder nicht. Machen Sie blödsinn, erhalten Sie weniger Umfragen!


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!